Show

Senioren-WG Bad Schwalbach

Spezialisierte Fachkräfte

Senioren-WG Bad Schwalbach

Willkommen in unserer Senioren-Wohngemeinschaft in Bad Schwalbach – Ihrem Zuhause fürs Alter. Inmitten der malerischen Umgebung bieten wir eine herzliche und sichere Gemeinschaft für Senioren, in der Unabhängigkeit und Lebensfreude im Mittelpunkt stehen.

Unsere Wohngemeinschaft ermöglicht ein selbstbestimmtes Leben, begleitet von professioneller Pflege und Betreuung. Hier finden Sie ein familiäres Umfeld, in dem Ihre Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen. Entdecken Sie ein neues Kapitel des Lebens in unserer Senioren-Wohngemeinschaft in Bad Schwalbach – wo Lebensqualität und Fürsorge Hand in Hand gehen.

Unsere Leistungen in der Senioren-WG

  • Hilfe bei der Antragstellung und Formularen
  • Beratung von Angehörigen
  • Hilfe bei der Kostenabdeckung durch Krankenkassen, Pflegekassen, Grundsicherung, etc.
  • Apothekendienst (Beschaffung und Verwaltung von Medikamenten und Verbandsmaterialien)
  • Vermittlung von „Hausnotrufgeräten“
  • Vermittlung von „(Pflege-)Hilfsmitteln“

Unsere Vorteile

Hohe fachliche
Kompetenz

Regelmäßige
Fort- und Weiterbildungen

Individuelle Pflege

Umfassende und
kostenlose Beratung

Jetzt anfragen

Sie wollen mehr erfahren?

Rufen Sie uns unter 0611 33 47 96 55 an oder füllen Sie das Formular aus.

    HABEN SIE NOCH FRAGEN?

    Unsere Antworten für Sie

    Mit unserem FAQ beantworten wir Ihnen alle Fragen, die wir am häufigsten gestellt bekommen. Keine Antwort gefunden? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

    Eine Senioren-Wohngemeinschaft, oft als „Senioren-WG“ bezeichnet, ist eine Wohnform, bei der ältere Menschen gemeinsam in einem Haus oder einer Wohnung leben, um soziale Gemeinschaft und Unterstützung zu finden. Jeder Bewohner verfügt über sein eigenes Zimmer und oft auch über ein eigenes Bad, während Gemeinschaftsräume wie Küche, Wohnzimmer und Garten geteilt werden.

    Diese Wohnform fördert soziale Interaktion, Aktivitäten und Unterstützung unter den Bewohnern. Senioren-Wohngemeinschaften bieten oft auch Dienstleistungen wie hauswirtschaftliche Versorgung oder die Organisation von Pflege und medizinischer Betreuung. Sie ermöglichen Senioren, selbstbestimmt zu leben, ohne auf die Vorteile von Gemeinschaft und Unterstützung verzichten zu müssen.

    Zielgruppe der Senioren-WG sind ältere, körperlich eingeschränkte Menschen mit Einstufung in Pflegegrade 2 bis 5, kognitiv nicht beeinträchtigt und orientiert, die am gemeinschaftlichen Leben in der Wohngemeinschaft aktiv teilnehmen möchten. Sie sollten möglichst aus der näheren Umgebung kommen, beim Einzug nicht bettlägerig sein und keinen Pflegeaufwand haben, der den Alltag überwiegend bestimmt (schwerstpflegebedürftig). Das Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen über 60 Jahre. In begründeten Fällen kann hiervon abgewichen werden.

    • Miete: Die Bewohner zahlen die Miete selbst an den Vermieter.
    • Pflege und Betreuung: Diese Kosten werden durch Pflegesachleistungen der Pflegekassen und Betreuungspauschale als Eigenleistung der Bewohner gedeckt. Das Essensgeld ist ebenfalls eine Eigenleistung
    • Wohngruppenzuschlag: Die Pflegekassen unterstützen ihre pflegebedürftigen Versicherten mit einem WG-Zuschlag in Höhe von 214,- € monatlich.

    Für detaillierte Informationen zu den Kosten und möglichen Unterstützungen für ambulante Senioren-Wohngemeinschaften in Hessen empfehlen wir ein persönliches Beratungsgespräch. Hier können individuelle Fragen geklärt und spezifische Finanzierungsmöglichkeiten besprochen werden.